Mieter finden

Sie, als Eigentümer und Vermieter, hätten sicher auch gerne den idealen Mieter. Er bezahlt pünktlich und verlässlich die Miete, behandelt die Wohnung ordentlich, ist nett und freundlich.

Wenn sich Ihre Immobilie in einer begehrten Lage befindet, können Sie sich vor Anfragen wahrscheinlich kaum retten. Die Liste ist lang, der Ansturm riesig. Sie bekommen sehr viele Anfragen, E-Mails und Anrufe. Irgendwann werden Sie keine Nachrichten mehr annehmen und keine E-Mails mehr beantworten. Aber was wenn sich der perfekte Mieter erst dann meldet?

Das sind natürlich Luxusprobleme, wenn Ihre Immobilie in einer nicht sehr begehrten Lage befindet. Eventuell sind Sie froh wenn sich überhaupt ein Mieter findet.

In jedem Fall werden Sie das Ansinnen haben, Ihre Wohnung oder Ihr Haus, sobald als möglich wieder zu vermieten, um Mietausfälle zu vermeiden. Wenn Sie ohne Makler anbieten, die Maklercourtage für den Mieter also nicht anfällt, wird Ihre Immobilie schon mal viel begehrter und Sie sind klar im Vorteil. Ab 2015 soll außerdem das Prinzip „Wer bestellt, der bezahlt“ gelten. Derjenige also, der den Makler beauftragt, hat auch die Maklercourtage zu bezahlen – in der Praxis wird das meist der Vermieter sein…